Diakonie Heidelberg Startseite

Beratungsangebot Anna

Anna – Beratung für Menschen in der Prostitution

Wir sind für Sie da

Wir beraten, begleiten und bieten Informationen für Frauen, Männer und Transgender, die in Heidelberg im Bereich Prostitution in

  • bordellähnlichen Betrieben
  • Massagepraxen
  • Selbständigkeit
  • Terminwohnungen
  • Laufhäuser
  • Escort Service u.a.

tätig sind oder waren.

Wir sind auch für Sie als Partner oder Partnerinnen, Freunde und Angehörige da. Sie können sich auch als Fachkraft von Vereinen, Behörden, Verbänden, Schulen etc. an uns wenden.

Unsere Angebote

Unsere Beratung und Angebote sind ergebnisoffen, vertraulich, wertschätzend und auf Wunsch anonym. Alle unsere Gespräche unterliegen dem Datenschutz.

Bei Bedarf haben wir Dolmetscherinnen, die Ihre Sprache sprechen.

  • Sie benötigen eine medizinische Untersuchung?
    Wir bieten kostenlose gynäkologische Untersuchung, medizinische Beratung und Verschreibung von Medikamenten durch einen ehrenamtlichen Arzt an – auch ohne Krankenversicherung. Auf Wunsch begleiten wir Sie gerne zur Untersuchung.

  • Sie haben rechtliche Fragen?  
    Wir informieren zum Aufenthalts-, Arbeitsrecht oder Prostituiertenschutzgesetz, helfen Ihnen Anträge zu stellen und begleiten Sie zu Behörden.

  • Sie benötigen eine Krankenversicherung?
    Wir unterstützen bei der Beantragung einer Krankenversicherung.

  • Sie haben persönliche Probleme?
    Wenn es Ihnen nicht gut geht, Sie Probleme in Ihrer Partnerschaft oder Ihrer Familie haben, jemanden zum Reden suchen, wenden Sie sich gerne an uns.

  • Sie sind schwanger?
    Wir stehen Ihnen während Ihrer Schwangerschaft und danach bei. Wir unterstützen Sie in Ihren Anliegen und beantworten Ihre Fragen.

  • Sie haben wenig Geld oder Schulden?
    Wenn Sie kein Geld für lebensnotwendige Dinge haben bieten wir schnell eine Beratung an und helfen Ihnen.

  • Sie haben Fragen zum Thema sicherem Arbeiten?
    Wir sprechen gerne mit Ihnen über alle Fragen zu Sexualität, Verhütung, Schutz vor Krankheiten und Gewalt.

  • Sie wollen neue Wege gehen?           
    Wir unterstützen Sie dabei neue berufliche Perspektiven zu entwickeln, Bewerbungen zu schreiben, eine neue Wohnung zu finden oder einen Sprachkurs zu besuchen. Vielleicht möchten Sie auch zurück in Ihr Heimatland, dann sprechen Sie uns an und wir finden mit Ihnen neue Wege.

 

Streetwork – Anna vor Ort

Regelmäßig sind wir für Sie vor Ort. Wir, die zwei Mitarbeiterinnen von Anna, suchen zusammen mit ehrenamtlichen Dolmetscherinnen die bordellähnlichen Betriebe in Heidelberg auf. Wir stellen Ihnen unser Beratungsangebot vor, verteilen unsere mehrsprachige Flyer, beantworten Ihre Fragen und vergeben direkt Termine.

 

Über Anna

Anna ist ein Beratungsangebot für Menschen in der Prostitution des Diakonischen Werkes Heidelberg. Anna besteht seit dem 01.07.2018. Der Name basiert auf der bekannten Heidelbergerin Anna Blum (*1843 bis † 1917), die sich für sozial benachteiligte Frauen und deren Rechte engagiert hat.

Prostitution ist ein komplexes Feld, in dem die Tätigen - wie in keinem anderen Bereich - von Stigmatisierungen, Vorurteilen und Ausgrenzungen betroffen sind. Die Gründe, in der Prostitution tätig zu sein, sind vielfältig und reichen von einer selbstbestimmten Entscheidung bis zu großer wirtschaftlicher Armut und Abhängigkeiten. Unabhängig der Gründe für die Prostitution bieten wir allen Ratsuchenden ganzheitliche Unterstützung an und versuchen sie mit unseren Angeboten zu erreichen.

Das Beratungsangebot Anna wir gefördert durch die Stadt Heidelberg.